RZR Herten: Bis auf weiteres keine Annahme von Privatlieferungen

Herten. 18. März 2020. Auf Basis der allgemeingültigen Regeln zur Gesundheitsvorsorge, die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren, werden ab dem morgigen Donnerstag, dem 19.03.2020, im RZR Herten keine Anlieferungen von privaten Anlieferern mehr entgegen genommen. Die Abwicklung der Anlieferung birgt ein Infektionsrisiko für Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sodass AGR diese Form der Abfallannahme bis auf weiteres aussetzen wird.

Sobald eine Lage eintritt, die eine Privatanahme wieder möglich macht, informiert AGR über Aushänge und die Presse. Selbstverständlich geht der Betrieb des Abfallkraftwerkes uneingeschränkt weiter, gilt es doch die Entsorgungssicherheit in der Region aufrecht zu erhalten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.